Hammy

Mein Name ist…
Hammy
Geboren bin ich am…
18.05.
Seit…
1994
…bin ich bei den Georgspfadfindern
Und leite seit…
2001
und seit Januar 2012
…bin ich im Stamm St. Anna vertreten.
Ich bin momentan einer der Mat-Warte und Leiter der Pfadis.
Wenn ich mal nicht als Pfadfinder unterwegs bin, dann bin ich…
LARPer und DSA-Spieler.
Hauptamtlich arbeite ich in einem Unternehmen für Hygiene.
Mein bestes Pfadfindererlebnis war…
Also bei den vielen Jahren als Pfadfinder möchte ich die ganzen tollen Erlebnisse nicht mit einem Ranking versehen!

Aber ich glaube die ganzen Hikes (über 20) mit den jeweiligen Erfahrungen sind bisher die prägensten Erlebnisse gewesen:

  • Mein erster Hike überhautpt. Als Juffi in Norwegen: Nimm nicht so viel sinnlosen/schweren Kram mit!
  • Mein erster drei-Tage-Hike als Juffi ohne Leiter: Keine Turnschuhe anziehen, die nach drei Kilometern kaputt gehen, sodass man die restlichen 40km barfuß laufen muss. 😛
  • den ganzen restlichen Kram erspare ich euch hier. Sowas kann ich gerne mal am Lagerfeuer erzählen.
Meine Lieblingsstufe sind die…
Juffis! Ähh… Wös… Pfadis? oder doch Rover?
Schwer zu sagen. Jede Stufe hat etwas für sich und ihre ganz eigenen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Sowohl als Kind/Jugendlicher, als auch als Leiter.
Mein Zitat fürs Leben lautet:
„Wenn du es nicht mit einem Hammer reparieren kannst, ist es ein elektrisches Problem!“
(Alternativ: Wenn du es nicht mit einem Hammer reparieren kannst, nimm einen größeren Hammer!)
-keine Ahnung, wer das als erstes gesagt hat^^

Aber ein Pfadfinderzitat darf auch nicht fehlen!
„Der wahre Weg, das Glück zu erlangen, besteht darin, andere Menschen glücklich zu machen. Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt.“
-Sir Robert Stephenson Smyth Baden-Powell Lord of Gilwell (Gründer der Pfadfinder)